Die Galerie R31 wird seit Anfang 2005 von den beiden Künstlern Denise S. Puri und Klaus Bortoluzzi organisiert. Die monatlich wechselnden Ausstellungen zeigen vor allem internationale Kunst aus Neukölln . Die Galerie beteiligt sich regelmäßig an den Neuköllner Kunst- und Kulturaktionen 48 Stunden Neukölln und Nacht und Nebel.

Die Galerie R31 ist eine von Künstlern geführte nicht gewinnorientierte Produzentengalerie. In den vergangenen Jahren wurden die Ausstellungen in der Galerie R31 vowiegend durch öffentliche Zuwendungen finanziert.

Aktuell werden die Ausstellungen der Galerie R31 ermöglicht durch Unterstützung von
- Hausverwaltung Markmann
- Peter Hufschmidt, Möbel und Montagen
- die beteiligten Künstlerinnen und Künstler, die unbezahlt die Öffnung der Galerie für Kunstinteressierte ermöglichen und mit ihren Einkünften zur Deckung der Betriebskosten der Galerie beitragen

Bild "GalerieR31.jpg"

Kontakt: Denise S. Puri
‹dz.› Büro-Galerie, Reuterstr. 31, 12047 Berlin
Tel. (+49) 030 695 98 231 Fax (+49) 030 695 98 232
Email: R31@suchtkunst.de


Sitemap | Letzte Änderung: Bildergalerie 2 (15.03.2010, 11:34:23) | Suche: